MENU

Hochzeitsfotograf

Boris Mehl

Fotograf Boris Mehl

Wer ist der Mann, der bei eurer Hochzeitsfeier mit der Kamera immer zur Stelle ist, wo Emotionen sind? Klar, zum Einen bin ich Fotograf mit Leib und Seele. Bereits mit acht stand ich in der Dunkelkammer, um Bilder zu entwickeln. Zum anderen bin ich aber auch Familienpapa aus Berlin, wo ich in einer Altbauwohnung mit meinen drei Mädels lebe. Mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern verbringe ich am liebsten die Zeit in der Natur. Ob bei Spaziergängen im Wald oder beim stundenlangen Werkeln im Garten. Ich genieße allerdings genauso die Vorzüge unserer Hauptstadt: Mit Multikulti, friedlichem Zusammenleben, bunten Inspirationen und den unzähligen Möglichkeiten hat es Berlin seit 19 Jahren direkt in mein Herz geschafft. A propos genießen – bei gutem Essen kann ich nicht ‚nein‘ sagen. Ich liebe es zu brutzeln, braten und zu köcheln. Am liebsten italienisch – dazu gibt es natürlich einen guten Wein.

natürlich und ungestellte

Hochzeitsreportagen

Ich lasse euren besonderen Tag in Form von Fotos unsterblich werden. Ich begleite euch rund um die Uhr, bin der stille Beobachter im Standesamt und zur Stelle, wenn bei der kirchlichen oder freien Trauung die großen Gefühle hochkochen. Ihr und eure Gäste werdet mich gar nicht bemerken, könnt euch aber darauf verlassen, dass ich auch bei der Feier keinen Augenblick verpassen werde, um ihn für eure Hochzeitsreportage fest zu halten. Ihr bekommt von mir lebendige, echte Fotos, ohne peinliches Gepose oder unangenehme Anweisungen. Ihr werdet ein Leben lang wieder in die magischen Momente eures Festes eintauchen können, in denen gelacht, geweint und gefeiert wurde.

mehr zu mir

Fotograf

Boris Mehl

Boris Mehl

Eure Hochzeit, egal wo und wie ihr feiert, ist ein unvergleichliches Erlebnis in eurem gemeinsamen Leben. Ich begleite euch und eure Gäste nicht einfach nur an diesem Tag, sondern bin mal stiller Beobachter in intimen Momenten, mal Entertainer beim Gruppenfoto und immer zur Stelle bei den besonderen Momenten, die dieses Fest einzigartig machen. Ich möchte die Geschichte eurer Liebe, eures gemeinsamen Lebens und eures großen Tages mit der Hochzeitsreportage erzählen. Das Geheimnis meiner Bilder ist dabei die Nähe zu euch und euren Gästen. Ich tauche in eure Hochzeitsgesellschaft ein und komme ganz nah an die Emotionen des Tages.

Immer mittendrin für eure Hochzeitsfotos

Hochzeitspaar im Pool Berlin Hochzeitsreportage

Dabei gewinne ich oft intime Einblicke. Ich fotografiere beispielsweise das „Getting Ready“ – den berührenden Moment, in dem sich eine Frau in eine Braut verwandelt, während der zukünftige Ehemann irgendwo nervös auf den großen Augenblick wartet. Weil wir uns schon vor eurem Hochzeitstag bei einem kalten Bier oder einem Glas Wein kennen gelernt haben, sind wir uns vertraut. Ohne zu stören und ohne künstliches Gelächel entstehen die Erinnerungen daran, wie ausgelassen getanzt, gemeinsam getrunken und herzhaft gelacht wurde, wie sich liebevoll in den Armen gelegen und sich angeregt unterhalten wurde. Die Momente eures rauschenden Festes könnt ihr ein Leben lang in meinen Bildern sehen und sie so immer wieder erleben. Und ist das nicht das beste Geschenk, das Hochzeitspaare sich machen können?

CLOSE