Hochzeit Standesamt Birkenwerder
Hochzeitsreportage Brandenburg
Hochzeitsreportage Schloss Diedersdorf
Hochzeitsreportage Berlin Prenzlauer Berg
Hochzeitsreportage Gut Falkenhain Brandenburg
Hochzeitsreportage Brandenburg
Hochzeitsreportage Berlin Wannsee
Hochzeitsreportage Berlin Wannsee
Hochzeitsfotograf Berlin Brandenburg
Hochzeitsreportage
Getting Ready Hochzeitsfotograf Berlin
Hochzeitsreportage
Hochzeitsreportage Keep it real
Hochzeitsreportage Keep it real
Hochzeitsreportage Keep it real
Hochzeitsreportage
Hochzeitsfotograf Brandenburg
Hochzeitsreportage
Getting Ready Hochzeitsfotograf Berlin
Hochzeitsreportage
Hochzeitsreportage Keep it real
Hochzeitsreportage Tanzen
natürliche Hochzeitsreportagen

Wir lernen uns schon vor eurem großen Tag kennen, damit ihr euch mit mir an eurer Seite pudelwohl fühlt und die Fotos genauso authentisch werden wie eure Hochzeit. Auch wenn ihr mich am Hochzeitstag wahrscheinlich gar nicht bemerken werdet, wenn ich die Geschichte eurer Liebe ungestellt und echt in einer Hochzeitsreportage verewige.

Best Of Slideshow

Boris Mehl: ein Vorgeschmack

Um einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, wie euer großer Tag in einer Hochzeitsreportage aussehen könnte, klickt euch durch die Fotos auf meinem Blog. Taucht ein in den Zauber der Liebe, nehmt einen ersten Eindruck von meinen Bildern aus der Slideshow mit und lasst die Vorfreude wachsen. Bei unserem ersten Kennenlernen zeige ich euch gerne weitere Fotoalben und Hochzeitsreportagen meiner Paare.

Das sagen Brautpaare

Boris ist nicht nur ein wirklich feiner und korrekter Kerl, er ist auch ein echter Künstler. Nicht jedem Fotografen gelingt es so hervorragend und scheinbar mit Leichtigkeit , seine Sicht eines Augenblicks einfach genial und nicht alltäglich auf ein Foto zu übertragen und dabei noch den richtigen Ausschnitt zu wählen. Wir und alle unsere Gäste sind restlos überzeugt von der Qualität seiner Arbeit bei der er sichtlich auch viel Freude hat. Weiter so, dann machst du noch viele Brautpaare glücklich – so wie uns. Danke!

Boris hat einfach das Auge für besondere Momente und hält diese mit einem unglaublichem Talent fotografisch ein. Die schönsten Hochzeitsfotos die wir uns hätten wünschen können.

Natürlich, hochwertig und ausdrucksvoll – so stellten wir uns bei der Planung unserer Hochzeit die Fotos vor, die am Tag der Trauung entstehen sollten. Sie sollten die Geschichte des Tages erzählen – so, dass wir uns (und unsere Gäste sich) noch lange daran erinnern können. Schon im ersten Gespräch mit Boris konnten wir uns über mitgebrachte Fotobücher, einen guten Eindruck von seiner Arbeit machen. Da uns vorab geraten wurde einen Fotografen zu wählen, den wir sympathisch finden und der sich gut in die Hochzeitsgesellschaft eingliedern könne, damit quasi der fotografische Aspekt in den Hintergrund rückt und die Fotos an Natürlichkeit gewinnen, haben wir direkt nach dem ersten Kennenlernen mit Boris den Termin für die Hochzeit fixiert. Es passte einfach! Als der Hochzeitstag dann kam, war es tatsächlich so, wie vorab besprochen und gehofft. Boris hielt sich im Hintergrund bzw. mischte sich dezent unter die Familienmitglieder ohne fremd zu wirken. Wir hatten ihn für acht Stunden gebucht. Somit war er beim „Getting Ready“, der Trauung, dem Empfang, einer anschließenden Kahn-Tour und dem Abendessen vor Ort. Natürlich waren wir im Anschluss gespannt wie Flitzebögen, wie die Fotos geworden sind. Wir erhielten rund 14 Tage nach der Hochzeit eine kleine Slideshow und die Bilder zum Download. Von der Auswahl der Motive und der Qualität sind wir wirklich begeistert und möchten an dieser Stelle betonen, dass neben vielen Detail-Highlights und tollen Brautpaarfotos vor allem die Kinderfotos „in Aktion“ eine helle Freude sind. Die werden zu 100% bei allen Omas, Opas, Tanten und Onkels im Bilderrahmen auf der Kommode landen. 😉 Abschließend sei gesagt, dass Boris wirklich die Gabe hat, den Augenblick in Bildern einzufangen, deshalb können und wollen wir ihn an dieser Stelle einfach wärmstens empfehlen.

Wir haben Boris bei der Hochzeitsmesse 2017 unter den Linden kennengelernt und ihn mit seiner locker-leichten Art sofort gemocht. Von Anfang an fanden wir sympathisch, dass Boris seine Kunden vor der Kamera auch wirklich kennenlernen will und nicht „einfach nur“ anonym seinen Job machen will. Wir haben uns im Vorfeld zweimal getroffen und uns länger unterhalten. Die Hochzeit selbst fand erst im August 2018 statt. Diese lange Vorlaufzeit war neu für Boris aber kein Problem für ihn. Alle Absprachen im Vorfeld funktionierten einwandfrei. Am Hochzeitstag selbst war er früh da um den Tag wirklich von Beginn an vor die Linse zu bekommen. Dadurch, dass Boris sich unter die Gäste gemischt hat und Bilder aus dem Geschehen geschossen hat, ist einem kaum aufgefallen, dass man gerade fotografiert wurde. Er war wie ein Kumpel der Fotos schiesst. Deshalb konnten sich die Gäste fallen lassen, was sich in den guten Bildern wiederspiegelt. Mit der Hochzeitsreportage hat er den Tag 1 zu 1 wiedergegeben und wunderbare Momente auf der Kamera festgehalten, die wir als Brautpaar bei den Gästen selbst sonst verpasst hätten. Wenn wir die Bilder ansehen kommt es uns so vor als würden wir den Tag erneut erleben und ich denke, dies sagt alles über die Qualität der Arbeit aus. Danke Boris für dein tolles Schaffen, wir würden Dich jedem Brautpaar uneingeschränkt weiterempfehlen.

Lieber Boris, vielen, vielen Dank für die wunderbaren Bilder! Diese Hochzeit war tatsächlich einer der schönsten Tage ever; und mit deiner Reportage konnten wir da noch einmal so richtig reintauchen. Du hast es ganz wunderbar geschafft, den Tag so abzubilden, wie er war! Wir sind super happy!