Was gehört dazu?

Am Hochzeitstag begleite ich Euch den ganzen Tag vom Ankleiden bis zur Mitternachtssuppe. Bei den Vorbereitungen, im Standesamt, in der Kirche, beim Sektempfang und auf der Party. Ich sammele mit meiner Kamera Momente, Emotionen und Situationen ein. Meistens im Hintergrund, ganz unauffällig. Natürlich dürfen auch Gruppenbilder und das Paarshooting nicht fehlen. Hochzeitsreportagen könnt ihr in der Hochzeitssaison ab 8 Stunden buchen. Fragt aber gerne auch nach einer kürzeren Buchungsdauer. Ein Angebot für Eure Hochzeit schicke ich Euch gerne per Mail. Ganz unkompliziert und unverbindlich.

Nach der Hochzeit wähle ich die besten Bilder aus und bearbeite sie nach. Es gibt keine Ober- oder Untergrenze bei der Anzahl der Fotos. Je nach Buchungsdauer bekommt ihr zwischen 400 und 600 Fotos, mit denen ich Euren Hochzeitstag in Form von Bildern erzähle. Ihr erhaltet von mir einen USB-Stick und eine Online-Galerie mit den Bildern in der höchsten Auflösung. Ab einer 10-Stunden-Reportage bekommt ihr ein rund 60-seitiges Fotoalbum dazu.

Alles Weitere klären wir bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein. Ich möchte euch nämlich kennen lernen, Eure Vorstellungen erfahren und sehen, ob alles passt. So entsteht eine gute Atmosphäre und das sieht man den Fotos am Hochzeitstag an.

 

Fragen und Antworten

Sie oder Du?

 

Ganz am Anfang kennen wir uns noch nicht. Dann rutscht mir sicher noch ein Sie raus. Gute Fotos entstehen, wenn man sich besser kennt. Das Du kommt ganz automatisch meistens schon beim Vorgespräch, spätestens beim Fotografieren und das Lächeln auf dem Gesicht dann auch.

 

Warum eine Hochzeitsreportage?

Der Kuchen ist nach der Hochzeit gegessen, das Kleid hängt im Kleiderschrank, es bleiben die Erinnerungen an den Tag. Von vielen Paaren höre ich nach der Hochzeit, dass der Hochzeitstag nur so an ihnen vorbei gezogen ist. Hinterher auf den Fotos erleben meine Paare den Tag noch einmal. Zudem können Braut und Bräutigam am Hochzeitstag nicht überall sein. Mit meiner Kamera fange ich Momente ein, die ihr vielleicht gar nicht mitbekommen hättet. Deshalb begleite ich Hochzeiten auch nur ab einer Dauer von acht Stunden. Kurze Aufträge passen deshalb nicht immer zu meiner Art der Fotografie.

 

Wann erhalten wir unsere Fotos?

Normalerweise brauche ich rund vier Wochen, bis ihr die Fotos habt. In dieser Zeit findet die Auswahl und die Bearbeitung der Bilder statt. Gegen Ende der Hochzeitssaison kann es länger dauern, aber das sage ich Euch dann rechtzeitig vorher. Oft bin ich auch schneller fertig. Dafür bin ich viel zu neugierig, auf die Fotos Eurer Hochzeit.

 

Bietest Du Abzüge und Drucke an?

Auf Wunsch richte ich Euch gerne einen Zugang zu einem Onlineshop ein, in dem Ihr oder Eure Gäste unkompliziert Abzüge bestellen könnt. Ihr könnt mit meinen Dateien aber auch bei jedem Labor bestellen.

Müssen wir für unsere Hochzeitsfotos posen?

 

Nein, auf gar keinem Fall. Während der Reportage und auch bei den Paarfotos braucht ihr nicht krampfhaft in die Kamera zu schauen.

 

Was tun bei Regen?

 

Das Wetter kann man nicht fest buchen, Sonnenschein ist nicht garantiert. Zum Glück können wir das nicht beeinflussen. Die Hochzeit muss aber deswegen nicht ins Wasser fallen. Auch trotz des schlechten Wetters entstehen tolle Fotos mit Schirmen oder mit Gummistiefeln. Kinder haben dann sehr viel Spaß und eigentlich wird nur der Fotograf nass.

 

Wieviele Fotos bekommen wir von Dir?

Die Anzahl der Fotos hängt bei Hochzeiten von der Zeit ab, für die ihr mich bucht. Meistens kann ich die Geschichte Eurer Hochzeit in rund 400 bis 600 Fotos erzählen. Alle Bilder werden bearbeitet und in bester Qualität abgeliefert. Über die Online-Galerie könnt ihr Euren Gästen die Bilder ganz leicht zukommen lassen. Selbstverständlich haben die Fotos keine Wasserzeichen.

 

Kann man dich nur in Berlin buchen?

Nein, ich bin in ganz Deutschland buchbar. Über die Reise- und ggf. Übernachtungskosten können wir uns noch gesondert unterhalten. Normalerweise bin ich als Hochzeitsfotograf in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern unterwegs.